Waldtag in Stufe 3

Waldtag
Mathea (3b)

Am Diens­tag, den. 29.08.2023, waren wir im Wald mit Frau Kia­ni. Da haben wir Tie­re gesucht. Wie zum Bei­spiel Tau­send­fü­ßer, Schne­cken, Spin­nen und noch vie­le wei­te­re Tie­re. Danach sind wir wie­der zum Natur­mo­bil gegan­gen. Da haben wir die Tie­re genau angeguckt.

Waldtag
Tabea (3b)

Wir gin­gen mit Frau Kia­ni am Diens­tag, den. 29.08.2023, los und muss­ten erst ein­mal über die Stra­ße hin­auf. Dann waren wir im Wald. Da pack­te Frau Kia­ni ihre Sachen aus. Es waren Becher­lu­pen, ver­schie­de­ne Baum­rin­den und wei­te­re Baum­tei­le. Dann hat­ten wir ein Wald-Quiz gemacht. Danach konn­ten wir Tie­re im Wald suchen und im Anschluss untersuchen.

Der Wald
Anna (3a)

Wir sind mit Frau Ahrens und Frau Kia­ni und der gan­zen Klas­se in den Wald gegan­gen. Wir haben mit den Becher­lu­pen und den Pin­seln vie­le Insek­ten gesam­melt wie zum Bei­spiel Asseln, Spin­nen, Tau­send­füß­ler, Maden, Schne­cken und noch vie­les mehr. Wir haben die Insek­ten in der Rin­de und in Baum­stäm­men gefun­den. Danach sind wir zum Wald­mo­bil gegan­gen. Wir haben die Insek­ten mit dem Mikro­skop beob­ach­tet. Sie sahen unter dem Mikro­skop ganz groß aus. Die Spin­nen sahen rie­sig aus, so wie Spin­nen­mons­ter. Sie hat­ten Spinnenhaare.

Der Waldtag
Livian (3a)

Am 28. August sind wir mit Frau Kia­ni in den Wald gegan­gen. Frau Kia­ni ist mit dem Wald­mo­bil gekom­men und sie hat Sachen für den Wald mit­ge­bracht. Dann sind wir in den Wald gegan­gen. Frau Kia­ni hat uns gesagt wie die Bäu­me hei­ßen und wir haben Insek­ten gesam­melt. Wir haben Spin­nen, Regen­wür­mer, Tau­send­füß­ler, den Wald­krebs, Asseln, Maden und ande­re Tie­re gesam­melt. Wir hat­ten Becher­lu­pen, um die Tie­re da rein zu legen und­Pin­sel, um die Tie­re da rein zu strei­cheln. Wir haben auch Schne­cken gesam­melt, aber die durf­ten nicht in die Becher­lu­pen. Dafür hat­te Frau Kia­ni Schüsseln.